Bioresonanz

Bioresonanz in der Informationsmedizin

Bioresonanz ist ein Resonanzphänomen auf der energetischen Ebene. Diese Schwingungsinformationen werden innerhalb des Energiefeldes eines Patienten oder Klienten gemessen. Sie können Aufschluss über verborgene Krankheitsursachen, Störungen, Schwächen oder Probleme geben, die eine Diagnose oder Therapie erleichtern und beschleunigen.

Der Weg, diese Informationen zu lesen und zu interpretieren, wird als Analyse oder teilweise auch als Diagnose bezeichnet. Die andere Richtung, Bioresonanzen auf den Körper zu übertragen, heißt Therapie. Spezielle Schwingungen übertragen Informationen, die einen Prozess im Körper verstärken oder reduzieren können.

Beispielsweise schwingt unser Körper, wenn er gesund ist, mit der Frequenz 432 Hz. Dabei handelt es sich "zufällig" um den früher in der Musik bekannten und genutzten Kammerton A. Die heutige Frequenz für den Kammerton A beträgt 440 Hz. Wird die Frequenz von 432 Hz auf unseren Körper geprägt, unterstützen wir damit unsere Selbstheilungskräfte. Auch Bakterien, Parasiten, Viren und chemische Stoffe besitzen eine Frequenz.

Rife Frequenzliste

Clark Frequenzliste



Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie - Erholung für Leib und Seele

Die Bioresonanz-Therapie gleicht Energiedefizite und -ungleichgewichte im Körper aus. Damit ist sie im Wellness-Bereich ähnlich einer Massage angesiedelt. Der Zeitaufwand dafür beträgt 2 Stunden. Die Bioresonanz-Therapie beginnt mit einer Bioresonanz-Analyse. Auf deren Ergebnissen baut die Bioresonanz-Therapie auf. Bei akutem Bedarf, beispielsweise bei Krankheit, vor einem Wettkampf oder anderen wichtigen Terminen, empfiehlt sich eine Therapiefolge von 3x wöchentlich über einen Zeitraum von 1-2 Monaten. Aber auch eine Bioresonanz-Therapie zwischen zwei Terminen kann sehr entspannend und aufbauend wirken.

Bioresonanzanalyse - [Beispiel-Analyse, Beispiel-Nahrungsmittelliste]

Bioresonanzanalyse - wie gesund bin ich?

Die Bioresonanz und NLS Analyse des menschlichen Körpers ist eine informative Methode für den gesundheitlichen Status des menschlichen Organismus, die mehr und mehr Verbreitung findet. Innerhalb von 15 - 60 Minuten - je nach Umfang - zeichnet die Analyse ein Abbild des bioenergetischen Zustandes einzelner Körperorgane und histologischen Strukturen mit einer Genauigkeit von 85 - 95 Prozent. Der detaillierte Körperscan erkennt Parasiten, Bakterien, Viren und Pilze. Weiterhin informiert er über vorhandene Allergien, Nährstoffmängel und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Er listet geeignete Medikamente, Nahrungsmittel und Labortests auf.

Preisliste

  • 40,00 EUR/Stunde
  • 0,30 EUR/Kilometer Anfahrt (falls gewünscht)
  • 0,00 EUR Nahrungsmittelliste
  • 400,00 EUR umfassendes Protokoll der Bioresonanz-Analyse (handmade)
  • Flatrate Monat (ohne Protokoll) 200,00 EUR
  • Flatrate 1/4 Jahr (ohne Protokoll) 500,00 EUR
  • Flatrate 1/2 Jahr (ohne Protokoll) 800,00 EUR
  • Flatrate 1 Jahr (ohne Protokoll) 1.200,00 EUR


Für wen ist die Bioresonanzanalyse empfehlenswert?

Jeder Mensch sollte über seinen aktuellen Gesundheitszustand informiert sein. Insbesondere Menschen mit besonderen Belastungen wie Stress, Leistungsdruck oder Krankheit benötigen jede nur mögliche Unterstützung für die Gesunderhaltung ihres Körpers. Die Ausbalancierung der Energie ist auch für die Leistungsoptimierung zu empfehlen. Zusammen mit einem individuellen Gesundheitsmanagement, das wir gemeinsam erarbeiten können, gewinnt Ihr Körper mehr Kraft und Energie.

Bioresonanzgeräte

Frequenzen können mit unterschiedlichen Geräten gemessen und erzeugt werden. Teilweise sind die beiden Funktionen Analyse und Therapie jeweils allein in einem Gerät vertreten, teilweise lassen sie sich jedoch auch gut miteinander kombinieren. Das Kernstück eines solchen Gerätes bildet immer ein Frequenzgenerator.

Ein Frequenzgenerator ist relativ einfach konstruiert und kann mit etwas Zeit und Interesse auch selbst gebaut werden. Damit die umfassende Frequenzpalette jedoch in möglichst kurzer Zeit getestet, veranschaulicht und ausgewertet wird, ist eine geeignete Software in Verbindung mit einem Computer zu empfehlen.

Für individuelle Verwendungszwecke gibt es bereits kleine Handgeräte mit Kosten im zweistelligen Bereich. Eine professionelle Ausstattung erwartet Sie im Preissegment zwischen 1.000 und 10.000 EUR. Falls Sie den Kauf eines Gerätes in Erwägung ziehen, schauen Sie sich bitte die Angebote an, die ich Ihnen gern empfehle und als Partner vermittle.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per SMS, Kontaktformular oder Email. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.